Sitemap -
Beisetzungen
Zum Zeitpunkt der Gründung des Friedhofes Bernadottestraße im Jahr 1860 wurden ausschließlich Grabstätten zur Beisetzung von Särgen angelegt. Abgesehen von einigen gemauerten Grüften, die entlang der östlichen und westlichen Friedhofsgrenze entstanden, wurden die anderen Grabstätten als zumeist mehrstellige Wahlgrabstätten geschaffen.
Heute bieten wir auf diesem Friedhof neben den noch immer zahlreich vorhandenen Sarggrabstätten auch Urnenwahlgräber und eine anonyme Urnengrabstätte an. Die Anlage einer Urnengemeinschaftsgrabstätte ist für das Jahr 2006 vorgesehen.
- www.friedhof-bornkamp.de | www.friedhof-diebsteich.de | www.friedhof-holstenkamp.de Glossar | Impressum -